Grundlagen | ISS 100  | Seriensensoren | Download 

ISS 100

 

Exakte Erfassung der Fahrbahntemperatur bei jeder Fahrgeschwindigkeit
Anwendung findet der ISS 100 z.B. bei der Glättebekämpfung auf Straßen, hier unterstützt er
die minimierte Anwendung von Streusalz. ISS 100 misst in Sekundenbruchteilen die jeweilige Temperatur der Straßenoberfläche und zeigt sie dem Fahrer auf dem im Fahrzeug befindlichen Display an.

 

 
Der Sensor
Der Infrarot-Sensor wird am Außenspiegel des Fahrzeugs montiert.
Er tastet die Temperatur der Straße 20 mal pro Sekunde ab und gibt
den Wert jede 0,2 Sekunden an das Display im Fahrerhaus.
Gleichzeitig wird die Lufttemperatur ermittelt.

 

Das Display
Die kleinere Zahl oben im Display gibt die Luftaußentemperatur an.
Die größere Zahl unten im Display zeigt die Straßenoberflächentemperatur.
Unterhalb 2°C erscheint ein Warnlicht im Display.
 
 

 

Sensorik:  Grundlagen ISS 100  | Seriensensoren Download